Biographie

Reinhard Minkewitz vor einer großen Kohlezeichnung sitzend in seinem Atelier in Leipzig.
Reinhard Minkewitz in seinem Atelier in Leipzig. (Foto: Marion Wenzel)

1957

geboren in Magdeburg Kindheit und Jugend in Berlin, Abitur

1979 - 1984

Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, Diplom

seit 1980

Lebensgemeinschaft mit der Fotografin Marion Wenzel

1982

Geburt des gemeinsamen Sohnes Richard

seit 1984

regelmäßige Sommeraufenthalte auf dem Darß

1984 - 1986

Förderstipendium der Städtischen Bühnen Leipzig

1986 & 1989

Preisträger bei den „100 ausgewählten Grafiken“

1987 - 1989

Meisterschüler bei Prof. Gerhard Kettner, Dresden

seit 1990

Zusammenarbeit mit dem Druckerpaar Reinhard und Jeanette Rössler, Hohenossig

1994

Arbeitsaufenthalt als Gast des Goethe-Instituts Manchester und der Lancaster University, „German Artist in Residence“

1996

Grafikpreis der Dresdner Bank, „100 sächsische Grafiken“, Chemnitz

1990 - 1996

Lehrtätigkeit für figürliche Zeichnung - Aktzeichnung im Fachbereich Malerei / Grafik an der Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

                           

seitdem freischaffend in Leipzig tätig